Wir gratulieren Rebekka Salomon zum Austrian AQHA Futurity Sieg 2016 !

MERCEDES GOLDEN KISS ein Sohn aus der Stute GOLDEN KISS ME JAC, eine Jac O Rima Tochter x Dry Doc, die wir selbst schon gezogen haben wurde jetzt im Oktober 2016 Austrian Quarter Horse Champion.

Wir bedanken uns bei Rebekka Salomon und Barbara Hengge und gratulieren ihnen herzlich.

Es ist für uns sehr schön, zu sehen, dass unser Breeding - Programm funktioniert und sind sehr stolz auf das

Winning-Trio!

Wir wünschen Euch viel Glück für eure weitere Karriere.

Gratulation an Martina Müller und Golden Guns n Roses

Zum Einzug ins Finale der German Futurity 2016.

Er ist ein Hengst aus unserer, leider schon verstorbenen, Stute GENUINE LIL PILL  und ONE GUN.

Es macht uns sehr stolz dieses Pferd gezüchtet zu haben.

Ein Dankeschön an Martina, die ihm die gute Ausbildung ermöglicht hat.

Ein gutes Pferd ist immer die Summe aus vielen Dingen wie Zucht, das Aufwachsen unter den besten Bedingungen, das Training und den richtigen Besitzer.

Macht so weiter!

Zuchtstuten Neuzugang "Shaking Power"

Unser Zuchtstuten Neuzugang "Shaking Power" hat mit "Golden Mc Jac" die amtierende German Futurity Siegerin produziert! "MC Jacs Tuff Girl" in Besitz und geritten von Frans van der Meer, hat die diesjährige Non Pro Bitklasse dominiert. Sie war in den Vorläufen einmal 1. und einmal 2. und gewann schließlich das Finale mit überzeugender Manier. Wir sind überglücklich wieder eine neue, nach "Peppys Dry Creek" und "PF Royal Acorn", Futurity Champion Producerin als Zuchtstute zu besitzen. Übrigens, sie bekommt 2013 ein Fohlen von unserem Topsail Whiz Sohn"Muey Kali Guy". Wir gratulieren Frans van der Meer recht herzlich! Und falls sich wer die Rechte an dem nächsten Sieger sichern will ;)), kann er sich jederzeit bei uns melden!


CODY FRITZ CHEX - AQHA High Point Junior Horse in Reining

Quelle: Wittelsbuerger.com
Quelle: Wittelsbuerger.com

Die GOLDEN HORSE RANCH freut sich über einen der europäisch erfolgreichste Söhne. Sire: TOPSAIL CHEX - AQHA High Point Junior Horse in Reining - CODY FRITZ CHEX

 

Karl Heinz Manns hat seine Zuchtstute, die er selbst gezogen hat, bei uns auf der Golden Horse Ranch von Topsail Chex decken lassen. Das Produkt ist: KHM Cody Fritz Chex.

 

Als er 2005 mit seiner Stute nach Österreich fuhr, geschah das nicht zum ersten Mal. Die Fohlen von Topsail Chex gefielen ihm einfach und so entschied er sich für ihn als Vater seiner Fohlen. Topsail Chex, der immer noch auf der Golden Horse Ranch in Österreich steht, ist von dem NRHA Hall of Fame-Hengst Topsail Cody, und ist eines der ersten Produkte aus Bob Loomis Zucht gewesen, nachdem dieser den Wert der alten Blutlinien erkannt und sich nach King Fritz-Stuten umgesehen hatten – die wenigen, die es damals noch gab, waren meistens schon recht alt.

 

Cody Fritz Chex ging zu Emanuel Ernst ins Training. „Er war anfangs zwar ängstlich, aber unterm Sattel hatte er sich rasch in die neue Situation geschickt,“ sagt Emanuel. „Er begann früh, sich auf den Reiter zu konzentrieren, Fritz hat sehr schnell begriffen und mitgemacht. Der Junghengst begriff so schnell, dass Emanuel schon im Herbst des folgenden Jahres mit ihm die NRHA NRW-Futurity gewinnen konnte (mit einer 143,5). Auf der Europameisterschaft der Quarter Horses kam er in der Junior Horses immerhin auf den fünften Platz und auf der NRHA Breeders Futurity auf den dritten.

Zunächst aber konzentrierte man sich auf die AQHA Turniere.

 

2010 wurde das Jahr, in dem der Hengst so richtig herauskam und das erreicht, wa vor ihm noch kein deutsches, ja kein europäisch gezogenes Pferd erreicht hat. Er wurde AQHA High-Point Junior Horse in Reining ! Experten wissen: Das ist die Weltrangliste für das Jahr, und da war der Hengst nicht nur mit dabei, sonder er kam auf den 1. Platz. Bei den AQHA Top Ten Horses (wo Junior und Senior zusammen erfasst werden) kam er auf den dritten Platz, was vor ihm auch noch keiner sonst geschafft hat. Auf dem Weg zu diesem historischem Erfolg hatte der sorrel Hengst eine Bronzemedaille auf der Europameisterschaft der Quarter Horses in Kreuth errungen und eine Goldmedaille in Aachen auf der Q10.

 

„Fritz ist längst gar nicht mehr ängstlich“, sagt Emanuel. „Das war nur am Anfang,du er hatte das schnell abgelegt. Er hat das, was ein Show-Pferd bracht: Er fokussiert sich auf den Reiter, verlässt sich auf den Reiter. Seine Manöver sind alle gut – er kann überall eine gute +1/2 gehen-, aber was ihn auszeichnet ist, dass er ein echtes Prüfungspferd ist. Er wartet auf den Reiter, ist konzentriert, bleibt cool. Er zeigt sich belastbar.“ Diese Belastbarkeit schreibt Karl-Heinz Manns dem King Fritz-Blut zugute, und das sich zu recht.

 

Die King Fritz-Nachkommen die bekannt wurden durch den Zusatz „Chex“, zeichneten sich duch Athletik und Belastbarkeit aus.

KHM Cody Fritz Chex ist etwa 1,50 m groß. Bei der Abstammung ist er ein weiteres Beispiel für ein hocherfolgreiches Foundation Quarter Horse im Turniersport.„Er trägt sich gut“, sagt Emanuel, „läuft rund und mit viel Stil. Zuerst war er etwas schmächtig, aber dann hat er sich gut ausgewachsen.“ Bislang ist er hauptsächlich AQHA geshowt worden, aber in diesem Jahr freut sich Emanuel, dass er ihn auf dem NRHA Breeders Derby vorstellen kann.

 

Der ganzen Bericht über KHM Cody Fritz Chex steht in der Western Horse 5/2011

NRHA European Futurity Open Finals Level 4 and Level 3

Und ein weiteres Mal hat sich unser Leitsatz bestätigt: "QUALITÄT ist KEIN ZUFALL"

GOLDEN MAC PRIDE [Pepper Judit Pride x Golden Mc Jac] und Emanuel Ernst / Ramona Hammer schaffen es bei der NRHA European Futurity 2011 in Kreuth in den Leveln 2 (Zweiter), 3 (Zweiter) und 4 (Zehnter) ins Finale! Wir gratulieren recht herzlich!

OPEN FINALS LEVEL 4:
 
20 Golden Mac Pride 67 Emanuel Ernst Ramona Hammer 71,5 71 71 71 72 213,5
 
OPEN FINALS LEVEL 3:
 
14 Golden Mac Pride 67 Emanuel Ernst Ramona Hammer 71,5 71 71 71 72 213,5

Bedeckungen 2011

2012 erwarten wir auch Fohlen von folgenden TOP - Hengsten:

 

CROMED OUT MERCEDES

HOT SMOKING CHEX

SMART SPOOK

MAGNUM CHIC DREAM

ONE GUN

SPOOKS GOTTA GUN

GUNNER

AQHA - Weltrangliste 2010 (Stand: 18.11.2010)

Open Division:

KHM Cody Fritz Chex (Topsail Chex Sohn), im Besitz von Karl-Heinz Manns (GER), steht auf Platz 3 in Reining

 

Junior Open Show Division:

KHM Cody Fritz Chex (Topsail Chex Sohn), im Besitz von Karl-Heinz Manns (GER), steht auf Platz 1 in Reining

Schon wieder Zufall?

Golden Mc Cody gewinnt die NRHA Open SBH in Weikersdorf 2010:

 

 

19. - 21.03.2010 - Weikersdorf Classic: Golden Mac Cody und Markus Morawitz gewinnen die NRHA Open SBH ! Das Golden Horse Ranch Team gratuliert !

Golden Mc Cody gewinnt die erste Bronze Trophy 2009:

Die erste Bronze Trophy 2009 geht an Golden Mac Cody und Markus Morawitz mit einen Score von 143.5. Markus Morawitz gewinnt am Freitagabend die NRHA SBH 5 and under Reinig Trophy.

 

Die Trophy war mit 12 Teilnehmern sehr gut besetzt und einige der Pferde wird man ja auch bei der European Futurity sehen. Golden Mac Cody stammt von Golden Mc Jac (Big-Mac) x Solano Cody und ist der erste Jahrgang des bereits verstorbenen Hengstes. Er wurde von Michael Blaschke gezüchtet und ist in Besitz von Peter Prokes.

 

Aber auch Dennis Schulz mit Smart N Artful erreichte nach dem GO die gleiche Punktanzahl von 143.5 da sich beide Reiter einigten keinen Tie auszutragen wurde die Trophy duch einen Münzwurf entschieden. Markus Morawitz hatte am Freitag den 13.03. das Glück auf seiner Seite und gewann die Trophy. Die Zuschauer bekamen an diesen Abend einen sehr harmonischen Ritt zu sehen speziell die tiefen Stopps von Golden Mc Cody gaben an diesem Abend den Ausschlag für den Erfolg.

Die Ergebnisse

 

Platz

Reiter 

Pferd

Jahrgang 

Score 

1

Markus Morawitz

Golden Mc Cody 

2005

143,5

1

Dennis Schulz

Smart N Artful

2004

143,5

3

Markus Morawitz

A Sparkling Glo

2004

143

4

Sylvia Rzepka 

Bantam Whiz

2005

142

5

Mike Baloun 

Luzifer City

2005

141,5

6

Sylvia Rzepka 

Whizdom Shines 

2004

141

7

Vern Sapergia 

AJ Lady Big Time 

2005

139.5

8

Dennis Schulz

Smart Beachboy

2005

139

9

Christian Mantler 

Jacs Bionda O Rima

2004

137,5

9

Vern Sapergia 

The Piper Whiz

2005

137,5

11

Angel Angelov 

Glo Lewis 

2005

135,5

12

Sylvia Rzepka 

Here Ima Mac Jac 

2005

0

 


Kaliz Golden Cole / Vern SAPERGIA gewinnen Morrison Trophy:

Schon wieder Zufall?
Schon wieder Zufall?

 

Die letzte Entscheidung des Turniers in der NRHA Intermediate Open ging an den Altmeister Vern Sapergia der Kaliz Golden Cole zum Sieg ritt, er durfte sich über eine Morrison Trophy freuen. Platz zwei ging an Aleksander Jarmula (PL) mit KS Whizaway.

NRHA Breeders Futurity 2008 /Kreuth 5. bis 11.10.2008:

Golden Wheeling Jac / Arnold DANIEL - King Stables

 

GoRound - Score: 207,5 | Rang 8

Finals - Score: 211 | Rang 6

Das Golden Horse Ranch Team gratuliert zu den hervorragenden Leistungen !

Wieder einmal Zufall ? Wohl kaum !


Austr. Classic Weikersdorf / 2. - 4. Mai 2008 / Double AQHA show:

Bei der Austrian Classic Weikersdorf / NÖ 2. - 4. Mai 2008 / Double AQHA show konnte TopC Golden Genesis [ Muey Kali Guy x Genuine Lil Pill ] folgende Platzierungen erreichen

 

Grand Champion & Reserve Champion Stallions Amateur

Reserve Champion Stallions Open

Aged Stallions Open - 1st place / 3rd place

Stallions Three and Over Amateur - 1st place / 2nd place

Michael & Barbara Blaschke

Dr. Martin Prokopp

Gutental 20

2565 Neuhaus / NÖ

AUSTRIA

 

Mobil: +43-664-100 58 00

Tel: +43-2258-2960

Fax: +43-2258-2960 DW 4

 

E-Mail: miblaschke@aol.com